Mitteilung Corona-Virus

Liebe Sportfreunde,
wie bekannt haben im Laufe der letzten Tage die Verbände des Fußballs, Handballs und Tischtennis den Spielbetrieb eingestellt.
Wir sehen uns nun auch gezwungen,

den Trainingsbetrieb für alle Sparten der
Sportgemeinschaft Mettenberg vorläufig bis zum 19.04.2020 abzusagen.

  Auch die Jahreshauptversammlung der SG Mettenberg am 27.03.2020 findet nicht statt und wird auf einen späteren Termin verschoben.

 

Wer sind wir

Mir in Oberschwaba, aber nicht nur ein Dorfverein.

 

Die Sportgemeinschaft Mettenberg e.V. wurde 1975 gegründet und schreibt seit damals Geschichte. Der Verein hat heute 590 Mitglieder, davon 180 Kinder und Jugendliche. Unsere Mitglieder können ab dem Alter von 2 Jahren (nach oben unbegrenzt) Sport treiben. Die Abteilungen Handball, Fußball und Tischtennis nehmen mit mehreren Mannschaften am aktiven Wettkampf teil. Für die SG Mettenberg sind zurzeit ca. 35 Übungsleiter, 4 Abteilungsleiter und 6 Vorstandsmitglieder ehrenamtlich tätig.

Vereins

LEBEN

unsere

vision

"Vieles kann der Mensch entbehren, nur den Menschen nicht"

Ludwig Börne

 

Unser Verein

Zentraler Bausstein ist hierzu das Vereinsheim der SG Mettenberg, zentral gelegen, mit all den Möglichkeiten die diese Räumlichkeiten bieten. Wir gehen aber auch noch einen Schritt weiter. In unregelmäßigen Abständen organisieren wir für unsere Mitglieder, aber auch noch für alle die Lust und Laune auf geselliges Zusammensein haben, unterschiedliche Themenabende oder auch einfach einen zünftigen Frühschoppen.

Das Vereinsleben ist ein wichtiger Bestandteil des gesellschaftlichen Lebens und ein geselliger noch dazu.

 

Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Vereinsarbeit ist ein möglichst gutes Vereinsklima. Dabei müssen nicht immer alle der gleiche Meinung sein. Vielmehr geht es darum, unterschiedlichen Ansichten zum gemeinsamen Ganzen zusammenzuführen.

 
 

Unsere philosophie

Unsere Organisation

SGMFairplay, für uns nicht nur ein WORT

 

Fair Play spielt im modernen Sport eine entscheidende Rolle, denn Fair Play ist mehr als die Befolgung der Regeln; es macht den Geist des Sports aus und fordert Handeln nach innerer Einstellung.

Insbesondere Kinder und Jugendliche müssen frühzeitig darauf hingewiesen werden, dass faire Gesten und korrektes Verhalten im Sport wichtiger sind als der eigene Erfolg.

Daher muss Fair Play ständig neu bewusst gemacht werden. Dies ist nicht nur eine Sache des Wissens, sondern vor allem des Verhaltens.

 

photos & videos

 
  • Facebook
  • Twitter - Grey Circle
  • Google+
  • YouTube
  • Pinterest
  • Instagram
Sponsored by

Farben Dangelmaier

Bauunternehmung Forstenhäusler

Kreissparkasse Biberach